Wie macht man zu Hause einen perfekten Cappuccino?

Cappuccino-Fächer? Ein hausgemachter Cappuccino zu Hause ist möglich! Dank unserer Beratung können Sie zu Hause den perfekten Cappuccino mit einem schönen cremigen Schaum zubereiten.

Was ist ein Cappuccino?

Beginnen wir mit den Grundlagen. Ein Cappuccino ist ein Kaffee mit Espresso. Cappuccino enthält eine gleiche Menge Espresso, gedämpfte Milch und Milchschaum (im Verhältnis von einer Dosis / einer Dosis / einer Dosis / einer Dosis / einer Dosis / einer Dosis).

Cappuccino hat dank Espresso einen reichen Geschmack, ist aber dank Milch und Milchschaum ausgewogen und süß.

Das Rezept für Cappuccino

Beginnen Sie mit der Basis Ihres Cappuccinos: Espresso. Befolgen Sie dann die folgenden drei Schritte, um den perfekten Cappuccino zu erhalten:

  1. Den Espresso in eine Cappuccinotasse geben.
  2. 100 ml Milch schäumen, entweder mit einer elektrischen Milchdüse oder einem Schaumstift.
  3. Geben Sie die schäumende Milch vorsichtig in den Espresso. Zuerst die heiße Milch, dann den Schaum gießen.

Wie schäumt man Milch auf?

Es gibt viele Möglichkeiten, eine glatte, schäumende Milch für Ihren Cappuccino zu erhalten. Der einfachste Weg ist die Investition in einen Milchaufschäumer. Einfach etwas kalte Milch in den Aufschäumer geben und die Taste drücken. Dein Milchschaum ist in einer Minute fertig.

Hast du eine Milchemulgatorpeitsche? Beginnen Sie mit dem Erwärmen Ihrer Milch, um einen heißen Milchschaum zu erhalten.

  1. Halten Sie den Schneebesen senkrecht und achten Sie darauf, dass der Kopf vollständig in die Milch eingetaucht ist.
  2. Stell die Peitsche an. Drehen Sie sich für ca. 30 Sekunden im Kreis.
  3. Dann den Schneebesen langsam von oben nach unten bewegen, um eine noch schaumigere Milch zu erhalten. Vergiss nicht, deinen Kopf in die Milch zu tauchen.
  4. Nach 30 Sekunden den Schneebesen ausschalten und aus der Milch nehmen. Dein Milchschaum ist nun fertig.

Wie macht man ein Cappuccino-Herz?

Sie wollen einen Cappuccino für jemanden Besonderen machen? Seien Sie kreativ und ziehen Sie in 5 Schritten ein Herz in den Milchschaum:

100 ml Vollmilch aufschäumen. Den Milchschaum umrühren, um Blasen zu entfernen.

Geben Sie eine Dosis Espresso in eine Cappuccinotasse. Stellen Sie die Tasse in einem Winkel von 45 Grad vor sich hin.

Gießen Sie die Milch vorsichtig in Ihre Tasse, beginnend in der Mitte des Espressos.

Um ein Herz zu erschaffen, wenn die Tasse fast voll ist, bewegen Sie Ihre Hand hin und her, um Wellen im Milchschaum zu erzeugen.

Mit einem Holzstössel eine Linie nach unten im Milchschaum, in der Mitte der Wellen, von der Oberseite der Tasse bis zur Mitte des Herzens. Ihr Herz ist jetzt bereit!

Sie hatten keinen Erfolg? Probieren Sie eine einfachere Methode: Nehmen Sie Kakao und eine herzförmige Schablone (Sie können einfach ein Blatt Papier schneiden), dann erschaffen Sie ein Herz, indem Sie Kakao auf den Milchschaum streuen.